Fußball

U13-Juniorinnen melden sich mit Paukenschlag zurück

U13-Juniorinnen melden sich mit Paukenschlag zurück

}

Trainingszeiten

Die Winterpause ging heute zu Ende, zu Gast durften unsere Juniorinnen den aktuellen Tabellenführer und das bis dato in der Meisterschaft ungeschlagene Team von TuS Fichte Lintfort begrüßen.
Die Freude auf dieses Spiel war riesig und so zeigten sich bereits einige früh vor dem Treffzeitpunkt auf dem Platz, um sich schon auf das Spiel vorzubereiten. Martin Sackers, Torwart der 1. Mannschaft, war vor Ort um unsere Hanna auf das Spiel vorzubereiten. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Mit einem direkten Doppelschlag konnten wir uns reichlich Selbstvertrauen erspielen. In der 23. Minute konnte unsere Greta zur 1:0 Führung einnetzen und in der 24. erhöhte Stella auf 2:0. Das war auch der Halbzeitstand. Nach der Pause wurde es ein richtiger Fight. Herzrasen, beschreibt die zweite Halbzeit am besten. In der 37. Minute trafen die Lintforter zum Anschlusstreffer und erhöhte die Spannung nochmal um 200%. Mit einem tollen Lauf und Abschluss zeigte unsere Josephina die richtige Antwort. Sie traf in der 44. Minute zum 3:1. Die Lintforter konnten direkt zum 3:2 verwandeln. Wieder zeigten unsere Mädels eine passende Antwort und trafen, Dank Emilia zum 4:2. In der 50. Minute durften alle einen traumhaften Weitschuss von unserer Greta bewundern, die auf ein 5:2 erhöhte. Kurz vor Ende trafen die Lintforter noch zum 5:3 Endergebnis. Ein wahnsinnig tolles Spiel unserer U13 und ein verdienter Sieg.