Schöner Abschluss einer schwierigen Saison

Schöner Abschluss einer schwierigen Saison

von | Mai 25, 2014 | Blog

Erste und zweite Mannschaft konnten gestern auf der heimischen Sportanlage ihre vorgezogenen letzten Partien erfolgreich gestalten.

Unsere Zweite konnte ihren zweiten Tabellenplatz gegen einen schwachen Gegner mit einem glasklaren 13:1 sichern und so eine wirklich gute Saison zu Ende bringen. 69 Punkte (durchschnittlich 2,3 Punkte pro Spiel) und eine Tordifferenz von plus 116 sprechen eine deutliche Sprache. Und dabei muss man erwähnen, dass mit etwas mehr Konzentration und Konsequenz sogar noch mehr Punkte drin gewesen wären. Wir gratulieren Euch zu einer tollen Saison!

Die Erste brauchte erst eine ganze Weile, um ins Spiel zu kommen und sich wieder auf ihre Stärken zu konzentrieren. Der 2:0 Rückstand konnte dann glücklicherweise zum krönenden Abschluss in einen 3:2 Sieg gg. A. Kamp verwandelt werden. Zum allerletzten Mal eine nervenaufreibende Angelegenheit für den scheidenden Trainer Willi Herrmanns.
Nach einer Rückrunde mit 22 Punkten steht der 10. Tabellenplatz unter dem Schlussstrich.
Willi Herrmanns wurde nach dem Spiel von der Mannschaft ausgiebig gefeiert und gebührend verabschiedet. Der SSV wird seine tolle menschliche Art vermissen. Er hat es geschafft, die Truppe nach dem schwierigen Saisonstart mit mehreren überraschenden Trainerrücktritten zu stabilisieren und den Klassenerhalt zu sichern.
Wir wünschen dir lieber Willi für deine sportliche Zukunft alles erdenklich Gute. Herzlichen Dank auch noch einmal an dieser Stelle!

Leider ging auch das letzte Spiel der Dritten heute in Millingen verloren. Man hatte sich natürlich vor der Saison einen besseren Tabellenplatz ausgerechnet, aber dieses Ziel muss man nun in das neue Spieljahr vertagen. Ich bin mir aber sicher, dass da mehr Potential vorhanden ist. Kopf hoch, Jungs.

Mit den beiden Siegen vom Samstag im Rücken feierten die Senioren gemeinsam bis in die Abendstunden. So sollte es immer sein. Super…

Schön, dass jetzt mal eine Weile Pause ist. Ich freu mich aber schon auf die nächste Saison mit Euch! Macht’s gut und bis bald in der ‚Prickenarena‘.

Blog-Archiv