Fußball

Jahresabschluss der F1-Jugend

Jahresabschluss der F1-Jugend

}

Trainingszeiten

Die F1 Junioren (U9) haben sich in dieser Woche in die wohlverdiente Winterpause verabschiedet. Hierzu gab es ein Freundschaftsspiel gegen den SV Viktoria Birten. Viele der Kicker kennen sich mittlerweile durch den gemeinsamen Besuch der Hagelkreuzgrundschule viel besser noch als beim letzten Aufeinandertreffen im August diesen Jahres. Damals trafen die Jungkicker am ersten Spieltag der Meisterschaft aufeinander und die Birtener konnten damals das Spiel in der Fischerdorf-Arena mit 4:3 für sich entscheiden. Nun war es also wieder soweit und die Trainer Stefan Haupt und Markus Winnekens konnten über ein faires und sehr torreiches Duell freuen, welches die Fischerdörfler dieses Mal deutlich mit 10:3 für sich entscheiden konnten. Besonderes Highlight war die Rückkehr eines Spielers, der seit September 2014 aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so richtig am Training und an die Spielen teilnehmen konnte. Besonders freute es alle, als er das 1:0 für den SSV erzielte und noch zwei weitere Tore folgen ließ. Bei der Verabschiedung konnten die Jungkicker dann noch ihren eigenen Schlachtruf präsentieren. Frei nach dem Motto „Wer ist flink wie ein Fisch und macht den Gegner frisch – nur der SSV!“ gab es dann noch in der Kabine eine Überraschung für jeden vom Nikolaus, der kleine Präsente und eine persönliche Nachricht für jeden der Lüttinger Kicker hatte.

Jetzt geht es in die wohlverdiente Winterpause bevor es im Frühjahr wieder mit der Rückrunde los geht.