Erfolgreich beim Tag des Mädchenfussballs

Erfolgreich beim Tag des Mädchenfussballs

von | Jun 23, 2015 | Blog

Am Sonntag, der 21.06. war es soweit, das letzte Mal in dieser Saison das SSV Trikot anziehen und beim Tag des Mädchenfussballs nochmal alle Reserven abrufen. Unsere U13 Juniorinnen spielten ein Turnier das alle mitgereisten „Fans“ und das Trainerteam begeisterten. Beim Eröffnungsspiel gegen TuS Fichte Lintfort gelang es den Lüttinger Mädels, mit zwei wunderschönen Toren von Stella und Greta, sich sofort mit einem 2:1 Sieg gehörigen Respekt zu verschaffen. Unsere Mannschaft konnte Ihre tolle Leistung dann mit einem 3:0 gegen TuS Preußen Vluyn nochmal bestätigen. In diesem Spiel konnte man auch sehen das unsere Torhüterin Hanna, welche erst seit kurzer Zeit im Tor erste Erfahrungen sammelt, viel gelernt hat. Mit tollen Paraden konnte sie die Null halten, während Stella, Greta und Lea eiskalt ihre Torchancen nutzten. Der nächste Gegner war niemand anderer als der „Doublesieger“ aus unserer Meisterschaftsgruppe GSV Moers. Aufgrund von leichten Schulterproblemen bei unserer Torhüterin, wechselten wir vorsichtshalber auf dieser Position. Es begann ein wahrer Krimi! Ich glaube das beste Spiel unsere Mädels das wir je gesehen haben. Kein Ballverlust wurde hingenommen, es wurde um jeden „cm“ gekämpft. Man zeigte sich auf Augenhöhe und in der Nachspielzeit war es dann unsere Insa die den Ball vom eigenen „16er“ knapp unter die Latte im gegnerischen Tor verwandelte. Mit reichlich Selbstvertrauen konnten unsere Juniorinnen dann mit zwei Toren von Alisa und tollen Paraden von Greta auch das letzte Spiel gegen den VfL Repelen  mit 2:1 gewinnen. Mannschaft, Trainerteam und Fans waren außer sich vor Freude. Nach einer kleinen Siegesfeier in Repelen fuhren dann alle mit einem breiten Grinsen nach Hause.

Blog-Archiv