Die Fußballabteilung stellt sich breiter auf

Die Fußballabteilung stellt sich breiter auf

von | Mrz 23, 2014 | Blog

Freitag Abend fand im Vereinsheim an unserer Sportanlage die Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung statt. Der sportliche Leiter der Senioren Andre Egink und die beiden Frauen- und Mädchenbeauftragten Carina Heveling und Kerstin Kremers traten aus privaten bzw. beruflichen Gründen von ihren Ämtern zurück. Abteilungsleiter Thomas Strecker bedankte sich besonders für die tolle und vertrauensvolle Arbeit aller drei in den letzten Jahren. Thomas selbst erklärte, dass er das vor einigen Monaten übernommene Amt des sportlichen Leiters und des Jugendobmannes aus Zeitmangel in der bestehenden Form nicht mehr fortführen könne. Es sei nicht möglich in Personalunion allen Aufgaben der Senioren und der Junioren so gerecht zu werden, wie es nötig sei und wie die Mannschaften es von den Funktionsträgern erwarten.
Im Vorfeld hatte der Vorstand schon mit mehreren Mitgliedern gesprochen, um die Aufgaben etwas besser auf mehrere Schultern verteilen zu können. Nach den Wahlen stand dann fest, dass Armin Remers neuer sportlicher Leiter (Obmann) der Seniorenfußballer sein wird. Dazu wurde Jos Hennemann zum Geschäftsführer der Senioren gewählt.
Auch in der Fußballjugend ergaben sich wesentliche Veränderungen. Zum neuen Jugendobmann wählte die Versammlung Stefan Haupt und zum Jugendgeschäftsführer Jan Kretschmar. Beide trainieren derzeit unserer Bambini-Kinder und werden die Jugendarbeit des SSV zukünftig prägen.
Neue Mädchenbeauftragte wurde Laura Dercks und neue Frauenbeauftragte wurde Carolin Biesemann. Als Projektkoordinator Mitgliederverwaltung wurde Ludger Frerix bestätigt.
Thomas Strecker freute sich über die große Bereitschaft der Mitglieder, Ämter und Verantwortung zu übernehmen. Seine Hoffnung formulierte er dahin, dass die ‚Neuen‘ mit frechen und frischen Ideen den SSV weiter entwickeln.
Den Vorstand komplettieren Abteilungsleiter Thomas Strecker, Kassierer Heinrich van den Berg, Leiter Spielbetrieb Dieter Tönnissen, Projektkoordinator Turniere Egar Hussmann und Projektkoordinator Material Rainer Staymann.

Blog-Archiv