Damen spielen GW Lankern in Grund und Boden

Damen spielen GW Lankern in Grund und Boden

von | Mai 26, 2014 | Blog

Hoch motiviert fuhren unsere Damen zum Spiel gegen den Tabellen-Zweiten nach Lankern. Da wir noch dringend Punkte gegen den Abstieg aus der Bezirksliga benötigen, hingen die Trauben gg. den Tabellendritten für uns sehr hoch.
Nach ca. 15 Minuten sollte es sich auch bestätigen, denn GW Lankern ging mit 1:0 in Führung.
Unsere Mädels ließen sich aber hierdurch nicht beeinflussen und zeigten Laufbereitschaft, Kampf und Spiellaune, was
dann schließlich auch nach 25 Spielminuten belohnt wurde, als wir zum hochverdienten Ausgleich kamen.
Aber noch nicht genug. In der 30 Minute erhöhten wir auf 3:1. Hierüber waren die Damen aus Lankern wohl so irritiert, dass wir kurz darauf sogar auf 4:1 erhöhten.

Nach Anpfiff zur zweiten Hälfte war schnell klar, dass unsere Mädels noch nachlegen wollten.
Dieses taten sie dann auch und erhöhten sogar auf 5:1. Aber immer noch nicht genug.
In der 70 Minute folgte das 6:1 und die Mädels aus Lankern verstanden die Fußballwelt nicht mehr.

Auch ihr zweites Tor zum 6:2 konnte sie nicht mehr trösten. Sie mussten den hochverdienten Sieg akzeptieren.
Beim Abpfiff hieß es dann Lüttingen 6 – Lankern 2. Ach ja, bei dieser geschlossenen Mannschaftsleistung habe ich die Torschützen vergessen. Marion Schmitz 3, Laura Dercks 2, Laura Gasseling 1

Nun hoffen wir, am nächsten Sonntag, den 01.06.14 um 13 Uhr in der Lüttinger Prickenarena auf Lüttinger Unterstützung. Um auch kein Relegationsspiel gegen den Abstieg bestreiten zu müssen, muss gegen Auwel-Holt ein Dreier her. Also bitte vormerken und feuert uns bitte an.

Blog-Archiv